Mitteilung über abgelaufene Grabstätten


 


Friedhofsmitteilung: die Nutzungsrechte, der Grabstätten des Rekascher Friedhofs, laufen am Ende des Jahres 2020 aus. Mit Pfarrer Anton Budnaru wurde folgendes vereinbart: nächstes Jahr, also ab 2020 können die Nutzungsrechte erneut verlängert werden, wieder um 10 Jahre also 2021-2031. Der Termin läuft ab am 31. Dezember 2021. Nach Ablauf der festgelegten Zeitspanne, wird das Nutzungsrecht der freigewordenen Grabplätze, an andere Rekascher Mitbürger weitergegeben. Um Konfliktsituationen zu vermeiden, werden die Halter von Grabplätzen gebeten, zur rechten Zeit sich um Klärung bei der Pfarrei zu bemühen.

 

Rekascher Wappen

wappen--zufallsbild.gif

Suchen

Termine

Zur Vermeidung der
Weiterverbreitung
des Coronavirus
wird das Jahrgangs-
treffen 2020 abgesagt


Rekascher Pfingsttreffen

23. Mai 2021
in Karlsruhe