Rekascher Jahrgangstreffen 2014

in Karlsruhe


 

Das traditionelle Rekascher Jahrgangstreffen findet abwechselnd in Augsburg und Karlsruhe statt.  Diesmal trafen sich alle, die in diesem Jahr 50 Jahre und  älter werden und ihren runden oder halbrunden Geburtstag feiern können, am 18. Oktober im  Siedlerheim in der Hohlohstraße  in Karlsruhe.


  


Bei der gut besuchten Veranstaltung ging es natürlich in erster Linie darum, die ehemaligen Jahrgangskollegen und -kolleginnen wieder zu sehen und Erinnerungen aus früheren gemeinsamen Zeiten auszutauschen. Selbstverständlich wollte aber jeder auch wissen, was es aus dem heutigen Rekasch Neues zu berichten gibt. Dabei hat sich wieder einmal gezeigt, das die Jahrgangstreffen, bei denen nicht nur Jubilare anwesend sind, typische Nachrichtenbörsen für die Landsleute sind.

Nachdem sich der erste Erfahrungsaustausch etwas gelegt hatte, ging es zum offiziellen Teil der Veranstaltung über. Der Vorsitzende der HOG Rekasch, Erwin Lehretter, der mit anderen Teilnehmern mit einem Bus aus Augsburg angereist war, begrüßte in einer launigen Rede insbesondere die Jubilare. Sein besonderer Gruß galt Josef Verestek, der bei diesem Treffen seinen Geburtstag feiern konnte. Schon zur Tradition ist es geworden, die jeweils drei ältesten teilnehmenden Frauen und Männer zu ehren. Elisabeth Tasch, Anna Stricker und Elisabeth Niesner bekamen ein kleines Präsent und die Herren Nikolaus Tasch, Stefan Lehretter sowie Jakob Niesner wurden mit einem Wein aus Rekasch überrascht. In seiner Rede sprach der HOG-Vorsitzende auch  die Frage der Entschädigung für die Rußlanddeportierten an, wobei er auch betonte, dass sich Interessierte jederzeit an ihn wenden können.

Erwin Lehretter wies auch auf die nächsten Termine im Jahre 2015 hin. Von den Rekascher Musikanten wird am 24. Januar wieder der nicht nur bei den Rekascher Landsleuten beliebte Pinglball im NCO-Club in der Delawarestraße 21 in Karlsruhe organisiert. Da die HOG Rekasch im nächsten Jahr ihr 30-jähriges Bestehen feiern kann, wird am 24. Mai ein großes Treffen in der Gaststätte Kühler Krug in Karlsruhe (Wilhelm-Baur-Straße 3) unter dem Motto „30 Jahre HOG – 30 Trachtenpaare“ stattfinden. An die Landsleute ergeht deshalb die Bitte, möglichst zahlreich in Tracht daran teilzunehmen.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte diesmal der Alleinunterhalter Horst Reiter, der die Teilnehmer mit seiner flotten und abwechslungsreichen Musik stets zum Tanz animierte. Bei dieser guten Unterhaltung war es kein Wunder, dass sich die Veranstaltung bis weit nach Mitternacht hinauszog.

Der Vorstand

 

Weiter zu den Bildern.....

 

Rekascher Wappen

wappen--zufallsbild.gif

Suchen

Termine

Pinglball 2017

25. Februar 2017
in Karlsruhe

Pfingsttreffen 2017

04. Juni 2017
in Karlsruhe

Jahrgangstreffen

7. Oktober 2017
in Augsburg